BETOL® - Silikat-Bindemittel & Funktionelle Additive

BETOL® - Silikat-Bindemittel & Funktionelle Additive

BETOL® für Bau- und Dämmstoffe, Feuerfest- und Keramikprodukte, technische Spezialanwendungen

Ausgehend von hochreinen Rohstoffen, werden Alkalisilikatprodukte heute mit modernster Technik in einem komplexen  Schmelz-/Löseprozess hergestellt und individuell den spezifischen Anforderungen angepasst.

Das Betol®-Programm aus dem Hause Woellner umfasst sowohl Natrium-, Kalium- und Lithiumsilikatlösungen mit unterschiedlichen Verhältnissen von Kieselsäure zu Alkalioxid als auch konfektionierte Mischsilikat-Bindemittel. Teilweise sind zur Optimierung der Gebrauchseigenschaften funktionelle Additive zugesetzt.

Betol®-Bindemittel finden in den unterschiedlichsten Industriezweigen ihre Anwendung, wie z.B. für

  • die Herstellung von Bau-, Dämm- und Isolierstoffen auf Basis mineralischer und nachwachsender Rohstoffe
  • den Brandschutz- und Feuerfestbereich
  • die keramische Industrie
  • die Fertigung von Schweißelektroden und -granulaten
  • die Abdichtung und Stabilisierung durchlässiger geologischer Formationen, z.B. im Tief- und Bergbau
  • das Brikettieren und Agglomerieren von Pulvern
  • die Gießereiindustrie

 

Silikatbindemittel – modern, leistungsstark und umweltgerecht

Herausragende Merkmale der Silikatbindemittel sind ihr anorganischer Charakter und die hohe Temperaturbelastbarkeit. Sie enthalten keine Lösungsmittel (kein VOC) und selbst bei hohen Temperaturen entstehen keine gefährlichen Zersetzungsprodukte.

Bei Beachtung der üblichen Sorgfalt sind keine schädlichen Auswirkungen bei der Handhabung bekannt. Umfangreiche Studien unabhängiger Institute belegen die toxikologische Unbedenklichkeit und weisen aus, dass die industrielle Anwendung von Silikatprodukten keine nachteiligen Effekte auf Ökosysteme verursacht.

 

Wöllner – mehr als nur ein Rohstofflieferant

Über 120 Jahre Erfahrung mit Alkalisilikaten, mehr als 45 Jahre intensive applikationsorientierte Forschung im Bereich wasserbasierende Bindemittel, dazu modernste Laborausstattung und motivierte, praxiserfahrene Mitarbeiter sind die Basis für eine intensive, partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Wir bieten Ihnen nicht nur technische Informationen für unsere Produkte der Betol®-Reihe, sondern unterstützen Sie auf Wunsch auch bei der Bearbeitung aller Applikationsfragen.